Musik und andere Künste

Von der Malerei bis zur Musik, Andrate und seine Umgebung haben ein lebhaftes künstlerisches Leben: Das Musikfestival der Canavesaner Pilgerstrasse (Il Festival musicale della Via Francigena Canavesana) veranstaltet jedes Jahr Konzerte – vornehmlich klassische Musik – und zwar in den elf Kommunen der Serra d’Ivrea, ehemals Pilger-Stationen längs der Pilgerstraße, die von Nordeuropa nach Rom führt. Antonio Mosca ist künstlerischer Leiter der Veranstaltung, die in der ersten Augusthälfte stattfindet. Prof. Mosca ist ein eklektischer Künstler, angesehener Cellospieler, der diese Gegend, aus der er stammt, bestens kennt und liebt. Jedes Jahr veranstaltet er eine Reihe Events mit nationalen und internationalen Künstlern, unter besonderer Beachtung der jungen einheimischen Künstler.       

Paola Risoli, eine Künstlerin, die aus Mailand stammt und in Andrate lebt, ist seit vielen Jahren sowohl in Italien als auch im Ausland tätig: die künstlerische Interpretation von „gelebten“ Räumen in Miniatur, die fotografische Ausarbeitung derselben auf großem Format sowie die Malerei von minimal-Landschaften auf Leinwand oder Holz www.paolarisoli.it

musica e altre arti 3 musica e altre arti 2

Maurizio Verna, Gitarrist, Arrangeur und Komponist von Volksmusik und Jazz. Er arbeitet mit verschiedenen Gruppen, mit denen er zahlreiche CDs augenommen hat, und geht im In- und Ausland auf Tourneen. www.maurizioverna.it

Claudio Bovo, Sänger, Schlagersänger und Schauspieler hat CDs gemacht und an Festivals und bei Tourneen mit verschiedenen Musikgruppen teilgenommen. www.claudiobovo.it

Diego Zanetto, Schlagzeuger, hat bei vielen Cd – Aufnahmen mitgemacht und arbeitet mit diversen Musikgruppen.

Geraldina La Sommaire Geraldina die Eselin ist jetzt in Andrate zu Hause, kurz unterhalb von San Giacomo, Alpeggio Onej. Mit Blick auf das Moränen Amphitheater von Ivrea und auf die Gegend von Biell am Beginn des Aosta Tals, einziges Gegenüber, der Monviso. Ein bezaubernder Ort, um Geschichten entstehen zu lassen und sie zu erzählen.

Geraldina und der Liedermacher und Sänger Claudio Zanotto Contino beschäftigen sich schon seit dem letzten Jahrhundert mit der mündlichen Überlieferung des umfassenden Schatzes der Märchen und Legenden und ihrer Wiedergabe. „Märchen und Legenden, dort gesammelt und erzählt, wo sie entstanden und all denen geboten, die sie hören wollen“. Diese Vorstellungen finden abends bei Kerzenlicht statt oder auch nachmittags im Schatten eines Baums; es können aber auch Wandervorstellungen sein, die mehrere Tage dauern. Erzählt werden die Geschichten von Traditionen, gesammelt auf den Reisen durch die Alpentäler und die piemontesischen Hügel sowie die schönen Texte, die der Dramaturg und Regisseur Luciano Nattino für das Duo geschrieben hat. : il Vangelo secondo l’Asina, Sul Cammino di Santiago e Don Bosco e l’Asina. Aufführungen, die die Umwelt in keinster Weise belasten, entstanden um den Ort, wo sie stattfinden hervorzuheben, Emotionen entstehen zu lassen.

Für Infos und Kontakte:
Associazione Viaggi con l’Asino – (Reisen mit dem Esel)
Tel. +39.3396388826

musica e altre arti 4 musica e altre arti 5

Il pittore Guglielmo Brunero Maler, der seit Jahren die traditionellen Steinplatten, mit denen in den italienischen Alpen die Dächer gedeckt sind, für seine originellen Malereien benutzt.

Außerdem hatte auch der Maler Romano Gazzera (1908-1985) Andrate als sein zu Hause gewählt. Seine neo-floreale Malerei zeichnete sich durch gigantische Blumen aus. Mehrere Jahre verbrachte er in dem damals noch existierenden Albergo Belvedere di Croce Serra, dann fand er ein Haus in Andrate und wurde zum Ehrenbürger ernannt.

Nordic Walking Schule Andrate | AgriBenessere Netzwerk | Kontakte
Copyright © 2017. Alle Rechte vorbehalten
Projekt Claudio Baldi und Ute Ludwig - Ausführung LaManifattura
Zurück